101 Percent HR
Executive Search
WENIGE „HANDVERLESENE“ BEWERBER

Executive Search ist sinnvoll, wenn der Bewerberkreis klar abgegrenzt werden kann. Der Bewerber ist selbst meist nicht aktiv auf der Suche, sondern muss für die Aufgabe und Ihr Unternehmen begeistert werden.

Die Art der Ansprache entscheidet über den Erfolg eines Suchauftrages. Wir sind als erfahrene Berater von Anfang bis Ende an jedem Projekt beteiligt. So können wir die Chancen und Herausforderungen der Position überzeugend beschreiben und Ihre Unternehmenskultur anschaulich und glaubwürdig vermitteln. Mit dieser Vorgehensweise und unserem Niveau der Gesprächsführung gewinnen wir für Sie die besten verfügbaren Führungskräfte, Spezialisten und Mitarbeiter.

Der Prozess
Beim Executive Search übernehmen wir das komplette Bewerbermanagement. Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen eine detaillierte Positionsbeschreibung und ein persönliches Anforderungsprofil. Anschließend erfolgen die telefonische Kontaktaufnahme und die Telefoninterviews mit potentiellen Bewerbern. Mit guten Interessenten führen wir ein persönliches Gespräch, auch mehrsprachig. Vielversprechende Gespräche werden durch die Erstellung eines ausführlichen Bewerberberichtes mit qualifizierter Einschätzung sowie einer Referenzabfrage dokumentiert. Es folgt eine Präsentation in Ihrem Hause. Sofern es von Ihnen gewünscht wird, unterstützen wir Sie bei der Endauswahl.

101 Percent HR
>
Home

>
Executive Search
Wenige, dafür sehr geeignete „handverlesene“ Bewerbungen


>
Mediengestütze Suche
Filtern von vielen Interessenten


>
Briefkasten
Grobfilterung von Massenbewerbungen


>
Prozess: Fünf Schritte zum Ziel

>
Personalberatung und -entwicklung

>
Personalmarketing und Bewerbermanagement

>
Über uns

>
Kontakt

Impressum  |  Copyright 2006, 101 Percent HR-Consultancy e.K.